Druckerei Aschenbrenner

Erklärung zur Informationspflicht

(Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 14 Tage am Server gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. 

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie sich allerdings für den Datenupload registrieren oder eine Bachelor-/Diplomarbeit hochladen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen, um Aufträge abwickeln und Ihnen zuordnen zu können. Diese Daten werden ohne Ihr Einverständnis selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Ihre über diese Website übermittelten Angaben speichern wir auf einem geschützten Server in der EU. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

Datenupload

Ihre von Ihnen erfassten Auftragsdaten werden 14 Tage nach Beendigung des Auftrags automatisch archiviert. Hierbei werden die Druckdaten vom Server gelöscht. Daten zu Offertanfragen bzw. Aufträgen bleiben in Ihrem Kundenkonto zu Ihrer weiteren Verwendung unbefristet gespeichert. Sie haben aber jederzeit die Möglichkeit, Ihre Offertanfragen bzw. Aufträge selbst zu entfernen, wenn Sie diese nicht mehr benötigen.

Bachelor- und Masterarbeiten

Ihre von Ihnen erfassten Auftrags- und Druckdaten werden 7 Tage nach Beendigung des Auftrags automatisch vom Server entfernt.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Um das Angebot auf dieser Website zu Ihrem Nutzen laufend zu verbessern, setzen wir Matomo, ein quelloffenes Webanalyse-Programm (https://www.matomo.org), ein. Matomo verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die dadurch erhobenen Informationen über die Benutzung der Website werden auf dem Statistik-Server unseres Hostingpartners, der Werbeagentur Thomas Reicher, Otto-Lasne-Straße 1, AT-6330 Kufstein, gespeichert und selbstverständlich NICHT an Dritte weitergegeben. Persönliche Informationen über Sie können wir durch das verwendete Cookie natürlich nicht herausfinden. Ihre IP-Adresse wird vor der statistischen Auswertung durch Löschung der letzten 4 Bit pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen aber darauf hin, dass in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll genutzt werden können.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 12 Monaten aufbewahrt.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Ihr Ansprechpartner für Fragen zum Datenschutz

Druckerei Aschenbrenner GmbH
Verantwortlich: Edwin Stemp
Untere Sparchen 50
A-6330 Kufstein
Österreich

Tel. 05372/65200-0
E-Mail: datenschutz@aschenbrenner.at

 

Stand: Mai 2018

DRUCKEREI ASCHENBRENNER GMBH | 6330 KUFSTEIN | UNTERE SPARCHEN 50 | TEL. 05372/65200-0 | FAX 05372/65200-44